Sprache wählen

Der Bereich Arzneimittel und medizinische Geräte ist ein weiterer wichtiger Bereich der europäischen Gesundheitspolitik. Verbunden mit der Verantwortung der EU für die Überwachung der Einhaltung der Grundsätze des freien Verkehrs von Arzneimitteln und medizinischen Produkten sowie ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

Seit 1985 versucht die EU zu einem einheitlichen europäischen Markt für Arzneimittel zu schaffen. Die Regulierung auf der einen Seite, zielt auf den Schutz der menschlichen Gesundheit, auf der anderen Seite, mit ihrem Versuch, die Bedingungen für den Wettbewerb im Pharmamarkt sowie einheitliche Standards für die pharmazeutische Forschung zu schaffen. Die EU überwacht auch die Sicherheit von Arzneimitteln während ihres gesamten Lebenszyklus (sog. Pharmakovigilanz).

Festgelegt wird auch die grundlegenden Anforderungen an Medizinprodukte, die mit vor dem Inverkehrbringen auf dem Markt eingehalten werden müssen. Während ihres Treffens mit dem prämierten Produkte die CE-Kennzeichnung.



Designed by Extra Web Design Limited